Beach-Soccer Samstag

  1. Beach-Soccer Turnier erneut großer Erfolg!

An dem 14. Beach-Soccer-Turnier in Trais-Horloff nahmen in diesem Jahr 9 Mannschaften teil. Trotz der etwas niedrigeren Teilnehmerzahl als im letzten Jahr sind die Veranstalter sehr zufrieden. Alle Spiele wurden sehr fair bestritten, die Schiedsrichter Andreas Schön und Peter Hensel mussten wenig eingreifen. Auch die anwesenden Mitarbeiter des Roten Kreuzes Hungen wurden zum Glück nicht zum Einsatz gerufen. In zwei Gruppen wurden die Halbfinalisten ausgespielt, wobei in einer Gruppe 3 Mannschaften sowohl gleiche Punktzahl als auch gleiche Tordifferenz aufwiesen. Am Ende entschied zum einen die Anzahl der geschossenen Tore und dann sogar der direkte Vergleich. Gewonnen hat im Finale die Mannschaft FC Saufhampton, die sich aus A-Jugend-Spielern des JFV Wetterau gebildet hat gegen die Mannschaft von RKK United. Den dritten Platz belegte die Mannschaft Galla Knalla (u.a. Spieler der SG Obbornhofen-Bellersheim) vor Kickdown Confed (Spieler der FSG Villingen-Nonnroth-Hungen).