Beach-Soccer Sonntag

Sonne, Beach-Soccer und Gummistiefel-Challenge

Auch am Sonntag konnten sich die Veranstalter des TV 1912 Trais-Horloff über guten Besuch und faire Spiele freuen.

Das Beach-Soccer-Turnier am Sonntag steht schon seit vielen Jahren unter dem Motto „Dorftag“. So waren alle Einwohner eingeladen, bei bestem Wetter den Spielen zuzusehen. Tradition ist auch, dass am Dorftag nicht automatisch die beste Fußballmannschaft Turniersieger wird sondern auch eine Geschicklichkeitsprüfung bestehen muss. In diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen wieder eine neue Aufgabe ausgedacht: in übergroßen Gummistiefel, die komplett mit Wasser gefüllt waren, musste ein Teilnehmer jeder Mannschaft eine abgemessene Strecke ablaufen. Im Ziel wurde sowohl die Zeit als auch die „zurückgebrachte“ Menge Wasser gemessen und in die Wertung eingeflochten. Gewonnen hat die Mannschaft Pro Kickers vor dem 1. FC Sandburg. Den Sonderpreis für den besten Torwart gewann Florian Duckheim, der sich spontan für eine Jugendmannschaft zur Verfügung gestellt hat.